Lissabon Den Einpeitscher für’s Giganten-Finale der großen Namen gegen Paris Saint-Germain gab der Bayern-Titan. Oliver Kahn blickte trotz einiger Wackler bei der mit 3:0 (2:0) im Ergebnis souverän gelösten ersten deutsch-französischen Kraftprobe des FC Bayern gegen Favoritenschreck Olympique Lyon mit der Münchner Mia-san-mia-Attitüde auf diesen Sonntag (21 Uhr/ZDF), wenn in Lissabon die beste Fußball-Clubmannschaft Europas gekürt wird.

„Wir wissen natürlich, Paris ist eine absolute Hausnummer. Aber wir kennen auch unsere eigenen Stärken“, verkündete Kahn am Donnerstag. Die erste Ansage an das von Trainer Thomas Tuchel zu einem Kollektiv geformte Starensemble mit den Ausnahmekönnern Neymar und Kylian Mbappé hatte Lyon-Bezwinger Serge Gnabry gemacht. Nach seinem Doppelpack verließ der Nationalstürmer das Stadion mit wilder Entschlossenheit. „Wir wollen das Triple unbedingt gewinnen und werden alles geben, um den Titel zu holen“, sagte der 25-jährige Außenstürmer: „Das beste Team in Europa zu sein, ist ein riesiger Ansporn.“

Der 23. August 2020 soll wieder ein Abend sein, an dem die Bayern Geschichte schreiben; wie 2001 beim ersten Königsklassen-Triumph mit dem Elfmeterhelden Kahn in Mailand und wie beim 2:1 im deutschen Endspiel in London gegen Borussia Dortmund 2013, dem Jahr des historischen Titel-Triples unter Trainer-Legende Jupp Heynckes. Der neue Jupp soll nun Hansi Flick heißen, der als Assistent in diese knifflige Corona-Saison ging und nur neun Monate nach der Übernahme des Cheftrainerpostens vor der Blitzkrönung steht. „Wir sind alle happy, wir sind im Finale“, sagte der 55-Jährige.

„Wir werden gucken, dass wir zu Kräften kommen, hundert Prozent Energie sammeln und dann gegen Paris mit einer Topleistung versuchen, den Titel zu gewinnen“, sagte Flick, den Kapitän Manuel Neuer rühmte: „Was ihn auszeichnet, ist auch die Ruhe gerade vor solchen Spielen, die Besonnenheit.“ Alle folgen Flick, alle vertrauen in Flicks Ideen. „Egal, gegen welchen Gegner wir gespielt haben, wir waren top vorbereitet und hatten einen Plan“, sagte Neuer.

Einpeitscher Kahn sprach vorm Finale in Lissabon von „Jungs, die für den Henkelpott von hier zu Fuß nach München laufen würden“.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.