Berlin (dpa) - Erstmals seit 2005 steht keine deutsche Fußball-Mannschaft in einem europäischen Halbfinale. Nach dem FC Bayern München und Borussia Dortmund in der Champions League scheiterte auch der FC Schalke 04 in der Europa League im Viertefinale.

Erst zum vierten Mal in den vergangenen 20 Spielzeiten geht damit die Krönung auf der europäischen Fußball-Bühne ohne deutsche Beteiligung über die Bühne.

Die deutschen Europacup-Halbfinalisten seit der Saison 1996/97:

Saison Champions League Europa League/UEFA-Cup
2016/2017 -
2015/16 Bayern München (Aus gegen Atlético Madrid) -
2014/15 Bayern München (Aus gegen FC Barcelona) -
2013/14 Bayern München (Aus gegen Real Madrid -
2012/13 Bayern München (Weiter gegen FC Barcelona) Borussia Dortmund (Weiter gegen Real Madrid) -
2011/12 Bayern München (Weiter gegen Real Madrid)  -
2010/11 FC Schalke 04 (Aus gegen Manchester United)  -
2009/2010 Bayern München (Weiter gegen Olympique Lyon) Hamburger SV (Aus gegen FC Fulham)
2008/2009 - Werder Bremen kommt gegen den Hamburger SV weiter.
2007/2008 - Bayern München (Aus gegen Zenit St. Petersburg)
2006/2007 - Werder Bremen (Aus gegen Espanyol Barcelona) 
2005/2006 - FC Schalke 04 (Aus gegen FC Sevilla) 
2004/2005 - -
2003/2004 - -
2002/2003 - -
2001/2002 Bayer Leverkusen (Weiter gegen Manchester United)  Borussia Dortmund (Weiter gegen AC Mailand) 
2000/2001 Bayern München (Weiter gegen Real Madrid) 1. FC Kaiserslautern (Aus gegen Deportivo Alaves)
1999/2000 Bayern München (Aus gegen Real Madrid)  -
1998/1999 Bayern München (Weiter gegen Dynamo Kiew)  -
1997/1998 Borussia Dortmund (Aus gegen Real Madrid)  -
1996/1997 Borussia Dortmund (Weiter gegen Manchester United) FC Schalke 04 (Weiter gegen CD Teneriffa) 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.