Jeddeloh /Tecklenburg Mit einem deutlichen Testspielsieg hat Fußball-Regionalligist SSV Jeddeloh die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte fortgesetzt. Gut für das Selbstvertrauen war der deutliche 8:2-Erfolg gegen den Landesligisten BW Papenburg, den der SSV am Samstag auf dem Kunstrasenplatz in Edewecht einfuhr.

Viel wichtiger dürfte den Verantwortlichen sein, noch einen Verteidiger zu verpflichten. Bereits in dieser Woche könnten die Jeddeloher um Trainer Oliver Reck einen neuen Abwehrspieler präsentieren. Für den SSV steht am kommenden Sonntag der nächste Test an. Um 14 Uhr treffen die Ammerländer auf dem Kunstrasenplatz in Edewecht auf Bezirksligist Frisia Wilhelmshaven.

Der VfB Oldenburg trennte sich indes am Samstag in Tecklenburg 2:2 vom West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Alexander Kiene erzielten Kifuta Kiala Makangu (30. Minute) und Ibrahim Temin (62.). Für den früheren Drittligisten Lotte waren Gianluca Przondziono (25.) und Jegor Jagupov (80.) erfolgreich.

Auch der VfB ist am kommenden Sonntag erneut in einem Vorbereitungsspiel gefordert. Das Team von Trainer Kiene ist 11 Uhr beim Oberligisten Kickers Emden zu Gast.

Derweil hat Oberligist VfL Oldenburg seinen Test-Kick gegen die U 19 des JFV Nordwest mit 4:0 gewonnen. Maik Stöver (53., Eigentor), Janek de Buhr (54.), Jannes Hillerns (62.) und Sven Lameyer (74.) trafen für den VfL. Am kommenden Samstag (14 Uhr, Hans-Prull-Stadion) geht es gegen Atlas Delmenhorst.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.