Hamburg (dpa) - Finanzvorstand Frank Wettstein ist beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zum Stellvertreter des Vorsitzenden Heribert Bruchhagen ernannt worden.

Der Vertrag des 43 Jahre alten Betriebswirts und Wirtschaftsprüfers ist bis Sommer 2020 datiert. Zudem wurde Andreas C. Peters in den Aufsichtsrat des Bundesligisten berufen. Das beschloss die Hauptversammlung der Fußball-AG, teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

Peters ist Nachfolger des ehemaligen HSV-Profis Peter Nogly. Der 70-Jährige hatte das Amt aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Rechtsanwalt Peters war seit 2008 Vorsitzender des HSV-Ehrenrates. Er wird als künftiger Vorsitzender des Aufsichtsrates gehandelt. Der Posten ist seit mehreren Wochen vakant.

Ex-Chef Karl Gernandt war im Dezember vergangenen Jahres wegen "Indiskretionen innerhalb des Gremiums", wie er sagte, von dem Amt zurückgetreten. Der Vertraute von HSV-Aktionär und Mäzen Klaus-Michael Kühne bleibt aber Mitglied im Kontrollgremium.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.