Wildenloh Am kommenden Wochenende, 18./19.Januar 2020 richtet der SVE Wildenloh eine Jugend-Hallenturnier-Serie aus.

In der Mehrzweckhalle in Friedrichsfehn findet der „Wildenloher Budenzauber“ statt. Um sich einen kleinen Überblick zu verschaffen, folgt hier der zeitliche Ablauf.

Los geht es am Samstagmorgen bereits um 9 Uhr mit der G- Jungen und einem Team der F-Mädchen, von denen der TuS Eversten als einziges Mädchen-Team vertreten ist. SVE Wildenloh, SG FriPe, als Titelverteidiger, VfL Edewecht, TuS Obenstrohe, Post SV sowie die G1 und G2 des Polizei SV stellen die G-Jungen-Teilnehmer.

Ab 13:30 Uhr messen sich die D-Jungen und C-Mädchen auf dem Platz. Am Start sind die D-Jungen des SVE Wildenloh, TuS Ofen, VfL Stenum, AT Rodenkirchen, GVO Oldenburg und TuS Vorwärts Augustfehn am Start. Außerdem dabei sind die C-Mädchenteams des SVE Wildenloh sowie vom SV Brake.

Um 18 Uhr folgt das Turnier der Damen. Hier kämpfen der SVE Wildenloh, die SG FriPe II, SV Gotano, RW Sande, SG SchEdammBäke, SV Wilhelmshaven und der FSV Westerstede um den Turniersieg, sowie die B-Mädchen des SVE Wildenloh.

Am Sonntag geht es munter weiter. Start ist auch hier wieder um 9 Uhr, als erstes spielen die F-Jungen und E-Mädchen den Sieger aus. Der SVE Wildenloh ist mit einer F-Jungen und zwei E-Mädchen dabei. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von der F1 und F3 der SG FriPe und der F2 des TuS Ekern. Außerdem dabei sind die E-Mädchen des TSV Weyhe-Lahausen sowie des ATSV Scharmbeckstotel.

Ab 13:30 Uhr startet dann das letzte Turnier des Wochenendes mit den E-Jungen und den D-Mädchen. SVE Wildenloh ist mit zwei E-Jungen und einer D-Mädchen dabei, die E1 der SG FriPe und des Post SV, die E2 des VfL Stenum sowie die D-Mädchen des SV Eintracht und der JSG Gemeinde Hinte spielen den Turniersieger unter sich aus.

Da im letzten Jahr alle Titel an Jungenmannschaften gingen, „wünschen wir uns neben fairen Spielen, doch auch schon den Sieg einer Mädchenmannschaft“, sagt Elmar Schreiber vom Ausrichter aus Wildenloh.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.