Tungeln Der SV Tungeln II richtet am 5.Januar den Hallen Winter-Cup 2020 aus. Gespielt wird in der Sporthalle am Querkanal in Wardenburg/Hundsmühlen.

Im Modus Jeder gegen Jeden werden sieben Mannschaften um den Turniersieg spielen. Die Firma Elastische Fugendichtungsarbeiten Sascha Ulpts aus Wardenburg stiftet den Pokal. Neben Ausrichter SV Tungeln II sind auch der VfR Wardenburg III, Tura 76, BSV Benthullen, SF Littel/Charlottendorf, SG Klein Scharrel/Jeddeloh und auch die dritte Mannschaft des SV Tungeln am Start.

Gestartet wird das Turnier mit dem Eröffnungsspiel VfR Wardenburg II – Tura 76 um 11 Uhr. Das letzte Spiel ist für 15:20 Uhr angesetzt. Jedes Spiel dauert 12 Minuten, bei gleicher Punktzahl entscheidet der direkte Vergleich, ist auch der ausgeglichen geht es um die Tordifferenz. Ist auch die gleich wird die Anzahl der Tore über den Sieger entscheiden.

Titelverteidiger ist der VfR Wardenburg II. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist, wie immer, bestens gesorgt.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.