Ovelgönne Am Mittwochabend standen sich zum Abschluss des 4.Spieltages der 2.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel 3 der SC Ovelgönne und der 1.FC Ohmstede III gegenüber.

Mit einem 3:1-Sieg holten sich die Kicker aus der Wesermarsch die Tabellenführung vorerst von Schwarz-Weiß Oldenburg II zurück. In einer, von vielen Zweikämpfen geprägten Partie, brachte Paul Hemken die Gastgeber nach 18 Minuten in Führung. Nur eine Minuten später erhöhte Thorne Apfelstädt auf 2:0, doch brachte diese nicht die gewünschte Sicherheit.

„Nach unserem Pferdemarkt brauchten die Jungs eine gute Viertelstunde um ins Spiel zu kommen, Ohmstede hat sich jedoch auch nach dem Doppelschlag nicht versteckt“, sagte Ralf Decker vom SCO. „Ohmstede hat gut mitgespielt, wir haben es aber geschafft, die Gäste weitgehend vom Tor fernzuhalten“, sagt Decker.

Durch ein Eigentor nach einem Schuss von Klaas Joosten fiel in der 58.Minute der Anschlusstreffer für die Oldenburger, doch Ozan Akgül machte in der 71.Minute mit dem 3:1 alles klar. „In der zweiten Hälfte entwickelte Ohmstede noch mal mehr Druck, dadurch fiel auch der Anschluss und schließlich konnten wir doch noch mal dagegen wirken und den Siegtreffer erzielen“.

Niklas Wagner (FCO):“ Wir mussten heute ein wenig personell umbauen. Unsere Euphorie wurde durch zwei schnelle Kontertore gedämpft, zwei schöne Tore. Wir waren gut im Spiel, doch während Ovelgönne zwei Chancen nutzte, hatten wir zweimal Aluminiumpech. Die zweite Hälfte hatten viele Zweikämpfe und Diskussionen beinhaltet, in der Zeit fiel auch unser Tor. Im Endeffekt war es ein verdienter Ovelgönner Sieg, der uns aber auch aufgezeigt hat, das noch Luft nach oben ist“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.