Oldenburg In der 1.Kreisklasse Jade Weser Hunte Staffel Süd hat der VfL Oldenburg III das Stadtduell gegen den TuS Eversten II am Freitagabend mit 3:0 gewonnen. Das Ergebnis klingt auf den ersten Blick überzeugend, war es vom Spielverlauf her aber nicht wirklich.

Die Gastgeber mussten schon in der ersten halben Stunde zweimal wechseln, hatten das Spiel aber an sich genommen. In der 40.Minute ging der VfL in Führung, Julian Kuschnik verwertete eine Vorarbeit von Martin Hahn zum 1:0.

Im weiteren Spielverlauf hatte Eversten II diverse Tormöglichkeiten, nutzen konnte man jedoch keine davon. „VfL hat gut begonnen, aber wir sind nach und nach besser ins Spiel gekommen und hatten so gute Chancen, mir fehlen die Worte, das kein Ball versenkt wurde“, sagte TSE-Coach Mathias Bruns.

Zwei Tore gelangen seinem Team aber doch. „Bei einem wurde Abseits gegeben, beim zweiten prallten Torwart und Spieler zusammen, der Schiedsrichter entschied auf Foul am Keeper“, schildert Bruns. Das Vergeben bester Möglichkeiten rächte sich. In der 84.Minute traf Hugo Prull zum 2:0 und erneut Julian Kuschnik stellte in der 90.Minute den 3:0-Endstand her. Die Vorarbeit kam wieder von Martin Hahn. „Martin hat ein bärenstarkes Spiel gemacht“, lobte VfL-Coach Sebastian Schmacker, der aber auch einen weiteren Garanten für den Sieg ausgemacht hat. „Unser Torhüter Abdulla Rashk war ein sicherer Rückhalt, der uns immer im Spiel gehalten hat“.

Schon am kommenden Montag kommt es zum Spitzenspiel des VfL Oldenburg III beim TV Metjendorf.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.