Oldenburg Nach der Niederlage gegen den TV Metjendorf wollten die Oldenburger am Freitagabend gegen den FSV Westerstede wieder auf die Erfolgsspur zurückkehren. Diese Vorhaben ging jedoch nach hinten los, der TuS Eversten II bleibt nach dem 3:4 in der 1.Kreisklasse Staffel Süd weiter bei drei Punkten auf dem Konto stehen.

Hendrik Engels brachte die Ammerländer in der 33.Minute in Führung, die Jan Hendrick Funke drei Minuten später wieder ausglich. Direkt nach dem Seitenwechsel brachte Adnan Ramani die Gäste erneut in Führung, die durch Tom Agena wieder egalisiert wurde. Gegen die beiden weiteren Westersteder Tore durch Julian Cramer (58.) und Hendrik Engels (61.) zum 4:2, hatten die Oldenburger allerdings nur noch eine Antwort parat. Christopher Wilksen traf in der Nachspielzeit zum 3:4.

„Das war ein Freitag zum vergessen“, fing TSE-Coach Michael Leverenz sein Statement an. „Wir sind nicht wirklich ins Spiel gekommen, hatten eine hohe Fehlpassquote, es lief nicht viel zusammen. Am Ende muss man sagen, mit dem 3:4 waren wir noch ganz gut bedient, mir fehlte bei meiner Mannschaft der Biss und die Galligkeit. Westerstede wollte den Sieg mehr und hat auch verdient gewonnen“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.