Ocholt Im dritten Jahr der Ligazugehörigkeit in der 2.Kreisklasse Ammerland hat sich der TuS Ocholt II etabliert. Die erste Saison als Aufsteiger auf Platz elf abgeschlossen folgte Platz sieben in der abgebrochenen Corona-Saison und aktuell steht der TuS Ocholt II auf Platz drei, der zur Aufstiegsrunde berechtigen würde.

Wie die Saison fortgesetzt wird ist zwar fraglich, das tut der positiven Analyse zur Pause jedoch keinen Abbruch. „Wir als Trainerteam sowie die Mannschaft sind mit dem bisher Erreichten sehr zufrieden. Das Ziel, die Aufstiegsrunde zu erreichen ist mit dem aktuellen dritten Tabellenplatz auf einem guten Weg, wir sind auf Kurs“, sagt Coach Lukas Hinrichs, der zusammen mit Torben Sommer die Mannschaft leitet. Anfang September startete der TuS Ocholt II, der als einzige zweite Mannschaft in der 2.Kreisklasse spielt, seine Pflichtspielaufgaben im Pokal mit einem 3:1-Sieg gegen den TV Metjendorf II. In der Liga setzte sich der Erfolg fort, in Westerloy gewannen die Ocholter mit 4:2 und anschließend wurde auch der TSV Klein Scharrel mit 2:1 bezwungen. Eine heftige 0:4-Niederlage setzte es gegen den TuS Vorwärts Augustfehn, der TV Apen konnte dann wieder mit 3:2 besiegt werden. Es folgte das 0:3-Pokalaus gegen den TuS Obenstrohe II ehe der TuS Westerloy auch im Rückspiel mit 7:0 bezwungen werden konnte. Gegen den TuS Ekern gab es dann die zweite Saisonniederlage mit 0:4, dann ging es in die Zwangspause.

„Wir haben uns gut in der Liga behaupten können, auch wenn es die beiden klaren Niederlagen gegen Augustfehn und Ekern gab“, fügt Hinrichs an. Verletzungsbedingt konnte man in den beiden Spielen auch nicht die aus dem Vollen schöpfen.

Die jetzige Pause wird dazu genutzt, Verletzungen auszukurieren, die Spieler halten sich individuell fit um Grundlagen zu schaffen, bei Wiederbeginn mit Spaß und Ehrgeiz erfolgreich Fußball zu spielen. „Unsere Mannschaft ist durch die Neuzugänge und dem jungen Altersdurchschnitt gut aufgestellt für neue Herausforderungen im hoffentlich künftigen, Corona freien Ligabetrieb“, hofft man beim TuS Ocholt II.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.