Ocholt Mit einem 7:3-Sieg gegen den SVE Wiefelstede III hat sich der TuS Ocholt am Freitagabend in die 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Süd verabschiedet.

Bereits in der dritten Spielminute erzielte Torben Sommer die Ocholter Führung, die Malte Quitsch (15.) und Oliver Baumann (25.) zur 3:0-Pausenführung ausbauten. Nach dem Seitenwechsel ging es recht munter weiter, Michael Kreutzmann (51.) und erneut Torben Sommer (59.) schossen die Tore zum 5:0 heraus.

Danach wurde es ruhiger, die Gäste nutzten die Phase aus und Luis Hillen traf per Doppelpack zum 5:2. Erwin Lukjanov erzielte das 6:2 in der 82.Minute, Jan Wemken sorgte für das dritte Wiefelsteder Tor (85.) ehe erneut Erwin Lukjanov in der 90.Minute den Schlusspunkt setzte.

„Wir hatten uns den Sieg schon vorgenommen und die Jungs haben sich noch einmal reingehängt. In der zweiten Hälfte ging die Konzentration aber zurück, Wiefelstede kam zu ihren Toren und am Ende geht der Sieg so in Ordnung. Wir hatten schon noch diverse Chancen, aber wir sind alle zufrieden über den Saisonverlauf“, sagte Ocholt-Coach Michael Meiners.

„Besonders für Co-Trainer Andreas Otte, der jetzt seinen Posten niederlegt, freut mich dieser Sieg; fügt Meiners an. Eine lange Pause wird es für die Trainer nicht geben, immerhin stehen die Planungen für die neue Liga an.

Die Gäste aus Wiefelstede beenden die Saison auf Platz elf. „Herzlichen Glückwunsch an den TuS Ocholt zur Meisterschaft und dem Aufstieg. Was uns angeht, so war heute zu sehen, dass die Luft raus ist“, sagt Coach Henning von Seggern.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.