Obenstrohe Auch vor der kommenden Spielzeit wollen wir wieder die Vereine in unserer Region zu Wort kommen lassen. Wir haben alle Vereinsverwalter angeschrieben und um ein Statement zur abgelaufenen Saison sowie um einen Ausblick auf die neue Spielzeit gebeten. Hier sind die Antworten des TuS Obenstrohe II

 Seid ihr mit dem Ergebnis der letzten Saison zufrieden?

Wir haben ein Jahr lang kein Spiel auf Großfeld verloren, weder in der Vorbereitung noch im Pokal oder in der Punktrunde. Die Jungs aus der damaligen U19 wurden sehr gut integriert, wir haben einen richtig guten Ball gespielt und sind daher sehr zufrieden. Erst Recht, nachdem unserem Antrag auf einen zusätzlichen Aufstiegsplatz zugestimmt wurde.

 Was sind eure Ziele für die kommende Spielzeit?

Wir möchten in die Top 5 und dann mal schauen was so geht. Druck verspüren wir nicht, nur Große Vorfreude das es bald endlich wieder los geht.

 Wer verlässt euer Team?

Sven Mauritz wechselt zum TuS Jaderberg

Hamid Amiri wechselt zum TuS Varel

Patrick Sandstede und Philipp Splitthoff wechseln in die 1.Herren

Florian Jochens wird Co-Trainer in der 1.Herren

 Welche Neuzugänge habt ihr verpflichtet?

Malte Haspelmath wechselt von der SG Dangastermoor/Obenstrohe zu uns, ein absoluter Wunschspieler

Jan Nattke, Malte Alberts und Niklas Schröder werden wieder voll einsteigen und bringen eine Menge Bezirksliga Erfahrung mit

Jonas Brinkmann und Alexander Marks kommen aus der U19 des JFV Varel zu uns

 Für welche Positionen sucht ihr noch Verstärkungen?

Wir sind gut aufgestellt, aber einen Knipser hätten wir noch gerne. Auch ein zweiter Torwart wäre gut. Aber eigentlich egal, es muss einfach passen, wir haben eine charakterlich einwandfreie Truppe zusammen und das ist das Wichtigste.

 Wann wollt ihr mit dem Training beginnen?

Den Juli über trainieren wir immer donnerstags und ab dem 04.08. starten wir in die Vorbereitung. Wir haben bereits mehrere Vorbereitungsspiele abgemacht.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.