Obenstrohe Auch im zweiten Saisonspiel blieb Aufsteiger TuS Obenstrohe II sieglos. Gegen den VfL Oldenburg II setzte es, nach einem 1:2-Pausenrückstand noch eine 1:7-Niederlage. Die Gäste überzeugten von Beginn an und erzielten auch durch einen Doppelpack von Emmanuel Ogunsuyi eine zwei Tore-Führung, ehe Malte Horn der Anschlusstreffer für Obenstrohe II gelang.

Zuvor vergaben die Gäste das 0:3, ebenfalls durch Ogunsuyi, sein Schuss landete an der Latte. „Anschließend haben wir die Körperspannung verloren, waren nicht mehr so energisch wie vorher und das hielt bis zur Pause an“, sagte VfL-Coach Steffen Janßen.

Die zweite Hälfte gehörte dann aber wieder den Gästen und Mika-Lasse Nienaber erhöhte in der 51.Minute auf 1:3. Erneut war es Emmanuel Ogunsuyi der das 1:4 in der 65.Minute erzielte. Mika-Lasse Nienaber traf in der 68.Minute zum 1:5, Julius Rahmig erhöhte auf 1:6 (80.) und für den Endstand sorgte Saber Mokhtari in der 85.Minute.

„Es gab die Phase vor der Pause mit der ich nicht zufrieden war. Die zweite Hälfte war dann wieder ansehnlich und der Sieg geht dann auch so in Ordnung“, fügt Steffen Janßen an.

Für den TuS Obenstrohe gab es in diesem Spiel indes nichts zu holen. „Oldenburg war schon gespickt mit starken Spielern. Da haben wir schon das Nachsehen gehabt. Aber, unsere Jungs haben dagegen gehalten und alles versucht, es hat halt nicht gereicht. Die Gäste waren am heutigen Tag kein Maßstab für uns“, sagte TuS-Trainer Andreas Bunge.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.