Löningen Fußballfreunde aufgepasst. Am kommenden Wochenende, 16. und 17.November findet in der Großraumsporthalle in Löningen eine Jugendturnierserie statt. Der 16.November ist der Hauptturniertag.

Bereits ab 9 Uhr sind die Pforten geöffnet und der Startpfiff ertönt. Die E-Jugend spielt am Samstag das erste Turnier und wird in zwei Leistungsstufen die Sieger ermitteln. Die Leistungsstufe zwei legt los mit dem FC Lastrup, TuS Berge, BV Essen, JSG Lindern/Vrees, VfL Löningen und der JSG Hasetal/Mitte.

Es folgt am frühen Mittag die Leistungsstufe Eins mit den Teams vom FC Lastrup, JSG Lindern/Vrees, JSG OS-Nordland und JSG Hasetal/Mitte.

Ab 13:30 Uhr greift die D-Jugend ins Turnier ein. In zwei Gruppen werden die JSG Lindern/Vrees, QSC Quakenbrück, VfL Löningen, JSG Essen/Bevern/Bunnen und die JSG Hasetal/Mitte um den Turniersieg spielen.

Den Abschluss des ersten Turniertages bilden dann die Spiele der C-Jugend. Neben der JSG Hasetal/Mitte werden auch die JSG Cloppenburg/Süd, die JSG Lastrup/Kneheim, die JSG Lindern/Vrees der VfL Löningen und die JSG Cappeln gegeneinander antreten.

Der Sonntag wird genutzt, um auch den Kleinsten Kickern den Turniermoment zu gönnen. Die G- und F-Jugend werden die Halle belegen.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.