Landkreis Oldenburg Im Aufsteigerduell der Kreisliga IV hat der TuS Hasbergen in Falkenburg mit 3:1 gewonnen. Ebenfalls einen Auswärtssieg feierte der Ahlhorner SV. Für den SV Achternmeer gab es die fünfte Niederlage in Folge.

Beim Harpstedter TB unterlag der SVA mit 0:6. In den ersten 20 Minuten konnte Achternmeer die Partie offen gestalten, dann traf Matthes Barenbrügge für die Gastgeber zum 1:0. Ein Doppelschlag sorgte dann noch vor der Pause für die Vorentscheidung. Julian Meyer traf in der 32. Minute zum 2:0, Nils Klaassen erhöhte keine 60 Sekunden später auf 3:0. Spätestens mit dem 4:0 durch Niklas Fortmann sechs Minuten nach dem Seitenwechsel war allen klar, dass die Partie entschieden war. Erneut Fortmann in der 77. Minute und Pleus drei Minuten später schossen dann den höchsten Saisonsieg der Harpstedter heraus. Durch den Erfolg klettert der HTB in der Tabelle vorerst auf den zweiten Rang, der TuS Heidkrug kann aber mit einem Sieg am morgigen Samstag in Huntlosen wieder vorbeiziehen. Am nächsten Mittwoch empfängt Harpstedt den TuS Heidkrug dann zum Spitzenspiel.

Die zweite Niederlage in Folge hat der TuS Dötlingen kassiert. Gegen den Ahlhorner SV gab es eine 0:3-Heimniederlage. Zana Ibrahim brachte die Gäste kurz vor der Pause mit einem verwandelten Strafstoß in Führung. Im zweiten Spielabschnitt zeigte Ahlhorn eine gute Leistung und traf durch Viet Duc Tommy Duong zum 2:0. Als die Gastgeber der Schlussphase alles nach vorne warfen um den Anschlusstreffer zu erzwingen, traf Kenan Krzewina zum 3:0-Endstand für die Gäste.

Im Duell der Aufsteiger zwischen Falkenburg und Hasbergen verloren die Platzherren das Spiel in den 60 Sekunden vor der Pause und der ersten Minute nach dem Seitenwechsel. Cem Oflazoglu brachte die Gäste in der 33. Minute in Führung. In der Nachspielzeit des ersten Durchgangs traf Korfmann zum 2:0, nur wenige Sekunden nach dem Seitenwechsel erhöhte Jan Giza auf 3:0. In der Folge verwaltete Hasbergen die Partie, erst in der Nachspielzeit traf Wunder zum 1:3.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.