Landkreis Oldenburg Eine wahre Torflut gab es am gestrigen Abend in der ersten Kreisklasse Oldenburg Land/Delmenhorst. 21 Tore fielen in den drei Spielen. Achternmeer und Wüsting feierten hoher Auswärtssiege. Tungeln kam in Heidkrug nicht über ein Remis hinaus.

 TV Jahn Delmenhorst II – SV Achternmeer 1:7

Die Partie war zur Pause beim Stand von 4:1 schon entschieden. Aufseiten der Gäste zeigte Robin Johanning mal wieder eine starke Leistung, drei Treffer gingen auf sein Konto. Das schönste Tor des Tages gelang allerdings Deniz Akman, sein Schuss in der 37. Minute aus rund 20 Metern Torentfernung schlug unhaltbar im Kasten ein. Durch den Sieg liegt Achternmeer nun nur noch drei Punkte hinter dem FC Hude II, der am Montag im Spitzenspiel den TV Munderloh II empfängt.

TV Jahn Delmenhorst II: Dustin Kletta, Justin Seng (76. Khaldoun Rehkab), Julian Brinkmann, Arne Bohlen, Fabio Adamus (73. Nils Laminski), Raphael Ruberg (51. Niklas Bockmeyer), Timo Kozielski, Daniel Suderburg (58. Phil Meurer), Laurent-Julien Pulina, Kevin Schewiola, Jan Kastens

SV Achternmeer: Joshua Niemann-Berghold, Rune Schneider, Maik Wenzel, Leon Opitz (60. Pascal Raschen), Maik Böttcher, Maximilian Corsten (59. Lennard Hillje), Philip Dienst (46. Tobias Pralle), Leon Kropp, Lando Kropp (73. Tobias von-der-Pütten), Deniz Akman, Robin Johanning

Tore: 0:1 Lando Kropp (4.), 1:1 Daniel Suderburg (22.), 1:2 Deniz Akman (37.), 1:3 Maik Böttcher (44.), 1:4 Robin Johanning (45.), 1:5 Robin Johanning (47.), 1:6 Deniz Akman (62.), 1:7 Robin Johanning (89.).

 Harpstedter TB II – SF Wüsting-Altmoorhausen 3:8

Zur Pause führten die Gastgeber, dann aber drehten Paradies und Wolff richtig auf. Das drittbeste Auswärtsteam der Liga drehte die Partie nach dem Seitenwechsel innerhalb von nur acht Minuten. Nach der Führung ließen es die beiden Torschützen vom Dienst für zehn Minuten ruhiger angehen, dann schlugen sie wiederum binnen acht Minuten mit einem weiteren Dreierpack zu.

Harpstedter TB II: Ole Grabowski, Lukas Idel, Tobias Pelz, Lukas Witscher, Rick Schramm, Nico Wegner, Rene Kube, Marvin Bartels, Daniel Lasarsch, Martin Dziukiewicz, Jonas Pleus

SF Wüsting-Altmoorhausen: Thorben Maas, Alexander Bartels, Lars Tönjes, Tammo Luitjens, Stefan Waje, Nico Langkrär, Louis Langkrär, Marvin Albrecht, Hendrik Paradies, Niklas Pook, Kevin Wolff

Tore: 1:0 Daniel Lasarsch (3.), 1:1 Hendrik Paradies (5.), 2:1 Nico Wegner (8.), 3:1 Lukas Idel (29.), 3:2 Hendrik Paradies (52.), 3:3 Hendrik Paradies (57.), 3:4 Kevin Wolff (60.), 3:5 Hendrik Paradies (70.), 3:6 Kevin Wolff (75.), 3:7 Hendrik Paradies (78.), 3:8 Kevin Wolff (88.).

 TuS Heidkrug II – SV Tungeln 1:1

Beide Teams zeigten ein offensives Spiel, dementsprechend gab es einige Torchancen. Bereits in der siebten Minute hatte Otten für Tungeln eine Chance, er verpasste nach einer Ecke nur knapp. Die Führung für Tungeln entsprang einem schönen Fernschuss von Buchholz, der aus einem 20 Metern unten rechts traf. Nach dem Ausgleich – Kuchenbuch stand nach einem Querpass frei – verflachte der spielerische Part der Partie, beide Mannschaften lieferten sich dann aber eine intensive Schlussphase.

TuS Heidkrug II: Tim Osterloh, Kris Cordes (68. Eduard Karlin), Niklas-Johannes Reuter, Oliver Lemanik, Nils Bothe (65. Ahmed Jassin), Jan-Luca Hiller, Keanu Sternberg, Leon Schimanski, Loris Zeuner, Marvin Kuchenbuch (87. Matti Hamann), Marius Hamann

SV Tungeln: Aaron Wille, Cedric Frank, Felix Otten (72. Torben Zeisberg), Christian Lüschen, Tarek Otten, Dennis Budweg (66. Jonas Knoblauch), Christian Hübner (89. Dennis Grosspietsch), Yannik Maskow, Jakob Hagen, Marek Wiechmann, Pascal Buchholz

Tore: 0:1 Pascal Buchholz (36.), 1:1 Marvin Kuchenbuch (52.).

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.