Landkreis Oldenburg Die beiden Spitzenteams der 1 Kreisklasse Oldenburg-Land/Delmenhorst waren am heutigen Abend gefordert. Während Spitzenreiter Hude beim Harpsteder TB II sang und klanglos verlor, konnte Achternmeer die Chance die Tabellenführung zu übernehmen nicht nutzen.

 SV Achternmeer - Beckeln Fountains 3:3

Die so gut in die Saison gestarteten Gäste blieben auch im sechsten Spiel in Folge ohne Sieg. Wie schon am Dienstag beim 3:3 gegen den TuS Heidkrug II reichten drei eigene Tore nicht zum Erfolg. Dabei begann die Partie für Beckeln wie gemalt, Gralleer traf bereits in der sechsten Minute zur Führung. Achternmeer fand erst nach einer halben Stunde besser in die Partie, Rune Schneider traf in der 34. Minute zum Ausgleich. In der 53. Minute brachte Johanning den SVA in Führung, zehn Minuten später sorgte er für das 3:1. Achternmeer hat die Tabellenführung nun vor Augen, kassierte aber in der 74. Minute durch Gralleers verwandelten Strafstoß den Anschlusstreffer. Sechs Minuten später zeigte Schiedsrichterin Mona Böhm erneut auf den Punkt, wieder verwandelte Gralleer.

 Harpstedter TB II - FC Hude 3:1

Kurz vor der Winterpause leistet sich der Tabellenführer eine kleine Schwächephase. Nach dem 2:2 gegen den Delmenhorster TB am letzten Wochenende kassierte der Spitzenreiter in Harpstedt seine zweite Saisonniederlage. Daniel Lasarsch brachte die Gastgeber bereits in der vierten Spielminute in Führung. Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel erhöhte Engeln auf 2:0. Die Gäste fanden in den gesamten 90 Minuten nicht richtig ins Spiel. Als in der Schlussphase Druck machten und den Ausgleich zu erzwingen versuchten, wurden sie durch Lambertz ausgekontert (87.). In der Schlussminute gelang Bischke im Anschluss an eine Ecke der Ehrentreffer.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.