Am Dienstagabend fand im Krombacher-Pokal erste Mannschaften das Ammerland-Duell zwischen der SG SchEdammBäke und dem TuS Lehmden statt. Der Underdog zog dabei mit 0:4 den Kürzeren, haderte aber mit der mangelhaften Chancenverwertung.

Anders die Gäste, die durch Jonas Jürgens in der 21.Minute in Führung gingen und diese in der 28.Minute auf 2:0 ausbauten. Mit dem 3:0 vier Minuten nach der Pause war der Drops gelutscht, und mit dem 4:0 machte Jörn Jürgens den Hattrick perfekt.

In der Schlussphase gelang den Gastgebern nach einer Ecke aus dem Gewühl heraus von Mika Kienast der Ehrentreffer. „Wir haben ein kampfbetontes Spiel auf schwierigem Geläuf bestimmt und am Ende verdient gewonnen. Unser Keeper aus der zweiten Mannschaft, Marvin Behrens hat am Ende noch einen Elfmeter gehalten, was schon wichtig war. Er hat eine sehr gute Leistung gezeigt, aber die ganze Mannschaft hat überzeugt und sich verdient ins Viertelfinale geschossen“, lautet das Fazit von Theis Schmidt vom TuS Lehmden.

Philipp Aspridis (SG):“ In der ersten Hälfte waren wir schon die bessere Mannschaft, schenken dem TuS das 0:1 und kassieren durch einen Konter das 0:2. Selber hatten wir gute Chancen zur eigenen Führung vergeben. In der zweiten Hälfte war ein Klassenunterschied in Form der Cleverness der Gäste erkennbar. Unser Tor fiel zu spät, aber wir haben im Spielverlauf auch nicht die richtigen Mittel gefunden. Sicherlich hätten wir uns auf die nächste Runde im Pokal gefreut, so können wir uns jetzt aber auch auf die Liga konzentrieren“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.