Kreis Cloppenburg Corona-bedingt fanden heute nur drei der ursprünglich angesetzten sieben Partien in der 1. Kreisklasse Cloppenburg statt. Mehrere Spieler und der Trainer des SV Evenkamp haben sich mit dem Virus infiziert. Wir wünschen an dieser Stelle schnelle und vollständige Genesung.

 Hansa Friesoythe II - BV Varrelbusch 2:2

Die Gastgeber gingen früh durch Maurice Gatzke (5.) in Führung, dann übernahm Varrelbusch die Kontrolle und drehte die Partie. Gerdes (25.) und Fritz Janetzko drehten die Partie noch vor der Pause. Im zweiten Spielabschnitt tat Hansa mehr für die Partie und kam durch Niemann zum verdienten Ausgleich.

 SV Bethen - SF Sevelten 3:1

Die Gastgeber waren drückend überlegen, strahlten aber keineswegs Torgefahr aus. Die beiden größten Chancen im ersten Spielabschnitt hatten die Gäste. Nach einem Freistoß erzielte Hermes in der 41. Minute dann aber per Kopf die verdiente Führung für Bethen. Auch im zweiten Spielabschnitt war der SV das tonangebende Team. Das Tor machten aber die Gäste durch einen sehenswerten Freistoß von de la Puente (68.). Erst in der Schlussphase entschied Bethen dann die Partie durch Tore von Engelbart (80.) und Taci (86.).

 BV Kneheim - SV DJK Elsten 1:1

In einem kampfbetonten, aber meist fairen Spiel dominierten die Abwehrreihen beider Teams das Spielgeschehen. Nur selten gab es Torchancen. Willenborg traf in der zwölften Spielminute für die Gäste zur Führung. Kneheim hatte über die gesamte Spielzeit gesehen die etwas besseren Chancen und kam in der 53. Minute durch Spataru zum verdienten Ausgleich.

... lade FuPa Widget ...
1. Kreisklasse Cloppenburg auf FuPa
Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.