Kreis Cloppenburg In der Kreisliga Cloppenburg fanden am gestrigen Abend drei vorgezogene Partien des neunten Spieltags statt.

 SV Höltinghausen – SV Cappeln 4:1

Die Gäste begannen sehr kampfstark und hatten zu Beginn der Partie sogar mehr Spielanteile. Nach knapp einer halben Stunde setzte sich aber die spielerische Überlegenheit des Bezirksliga-Absteigers durch. Sichtbares Ergebnis dieser Überlegenheit war die Führung. Ostendorf gelang aber mit dem Pausenpfiff der nicht unverdiente Ausgleich. Die Entscheidung der Partie fiel dann binnen 180 Sekunden im zweiten Spielabschnitt.

SV Höltinghausen: Michael Laing, Jens Sündermann, Justus Kalvelage, Malte Kahl (55. Florian Ferneding), Sebastian Dinklage (70. Felix Wilken), Johannes Kalvelage, Edin Kustura, Patrick Geltz, Martin Habben, Florian Sieverding, Lucas Dettenbach

SV Cappeln: Jakob Stolle, Patrick Greten, Florian Koopmeiners, Toni Niemöller (77. Lukas Ostendorf), Bendix Willenborg, Tobias Arlinghaus, Lukas Tegenkamp, Fabian Ostendorf (46. Jon Willenborg), Simon Middendorf (70. Stefan Baitler), Peter Bley, Michael Wehage

Tore: 1:0 Edin Kustura (25.), 1:1 Fabian Ostendorf (45.), 2:1 Martin Habben (57.), 3:1 Edin Kustura (60.), 4:1 Lucas Dettenbach (76.).

 SV Gehlenberg-Neuvrees – SV Emstek 1921 0:3

In einem an Höhepunkten armen ersten Durchgang sahen die Zuschauer ein Spiel zweier Teams auf Augenhöhe. Vieles spielte sich im Mittelfeld ab, Strafraumszenen waren auf beiden Seiten Mangelware. Mit dem Halbzeitpfiff hatte Lamin Jammeh die Führung auf dem Fuß, er scheiterte aber an Gehlenbergs Torhüter. Bezeichnenderweise fiel die Führung der Gäste durch ein Eigentor. Kaiser quetschte den Ball unglücklich in die Maschen. In der Folge übernahmen die Gäste die Kontrolle über das Spiel und trafen folgerichtig durch Johannes Lampe zum 2:0. Jedem Berg machte in der Folge mächtig Druck, konnte aber die gut stehende Abwehr von Emstek nicht überwinden. In der Schlussminute traf Mathis Lampe zum Endstand.

SV Gehlenberg-Neuvrees: Jannes Beenken, Kevin Kaiser, Thomas Krömer, Sebastian Meyer, Thomas Steenken, Matthias Lukas, Marvin Pünter, Timo Kramer, Patrick Janßen, Jan Pohlabeln, Tobias Vahrmann

SV Emstek 1921: Björn Klausing, Stefan Niemann, Lamin Jammah (60. Johannes Lampe), Justin Koch, Justus Böckmann, Johannes Pleye, Michael Bornhorst (60. Hein-Simon Lampe), Mathis Lampe, Carsten Düker (80. Luong-Tuyen Nguyen), Hung Vong Qunc, Moritz Bornhorst

Tore: 0:1 53. Eigentor, 0:2 Johannes Lampe (63.), 0:3 Mathis Lampe (90.).

 SV Strücklingen – SC Sternbusch 4:0

Beide Teams zeigten in einer durchschnittlichen Kreisligapartie vor allem im ersten Durchgang wenig Sehenswertes. Es gab nur wenige Torchancen zu sehen. Im zweiten Spielabschnitt präsentierten sich die Platzherren deutlich verbessert. Der SVS stand nun hinten sicher, Sternbusch hatte im ganzen zweiten Spielabschnitt keine Torchance mehr. Vorne zeigten sich die Platzherren sehr effektiv. Vor allem bei Standardsituationen waren die Strücklinger war zur Stelle, die letzten beiden Treffer fielen durch Kopfballtore im Anschluss an Eckbälle.

SV Strücklingen: Eike ter Veer, Eike Hermes, Denis Widder, Hannes Einhaus, Florian Schoon, Tim Fittje (41. Dominik Schmacke), Timo Geesen, Daniel Olling, Henry Lukaßen, Rouven Claaßen (61. Jan-Philipp Prins), Andre Sick

SC Sternbusch: Simon Rohe, Tom Steinberger, Miran Hamid (81. Nils Fonka), Maik Dziallas, Henry Winkler, Andre Gaak, George Yanga (85. Christian Gaak), Florian Polinski, Patrick Gorr, Viktor Katron, Benjamin Winkler

Tore: 1:0 Andre Sick (55.), 2:0 Timo Geesen (66.), 3:0 Andre Sick (78.), 4:0 Denis Widder (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.