Jeddeloh Moritz Seiffert wird den Regionalligisten SSV Jeddeloh im Sommer verlassen. Der 19-jährige Linksaußen wechselt in die Bundeshauptstadt und wird dort für den Regionalligisten FC Viktoria 1899 spielen. Beim Team aus Lichterfelde erhält er einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

Seiffert wechselte vor der Saison 19/20 aus der A-Jugend des FC St. Pauli an den Küstenkanal und hat in seiner ersten Saison im Herrenbereich in 14 Spielen drei Tore erzielt und fünf weitere Treffer vorbereitet. „Bei Moritz hat sich mal wieder gezeigt, dass wir in Jeddeloh jungen Spielern die Chance geben zu spielen und sich zu entwickeln“, sagt der sportliche Leiter Ansgar Schnabel. „Moritz hat bei uns eine tolle Entwicklung genommen und durch gute Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Wir wünschen ihm in Berlin beim Benedetto Muzzicato alles Gute und werden seinen Weg weiter verfolgen.“

Der ehemalige Trainer des BSV Rehden, der seit Sommer 2019 bei Viktoria tätig ist, freut sich auf ein Top-Talent. „Moritz ist sehr schnell, spritzig, technisch stark und verfügt über einen guten ersten Kontakt. Er sucht die direkten Duelle und trifft mutige Entscheidungen. Das gefällt mir. Physisch muss der Junge noch zulegen, aber wir werden ihm helfen, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen. Er hat das Zeug, eine Überraschung der neuen Regionalliga-Saison zu werden.“

„Die Gespräche mit den Verantwortlichen und dem Trainer waren sehr positiv. Der Verein hat große Ziele, mit denen ich mich total identifizieren kann. Ich freue mich darauf, für Viktoria auflaufen zu dürfen“, sagt der Flügelstürmer in einer Pressemitteilung der Berliner.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.