Fürth Der ehemalige Jeddeloher Anton Stach hat den Weg in den Profifußball geschafft. Der 21-jährige hat einen Vertrag beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth unterschrieben.

Stach, der im JFV Nordwest ausgebildet wurde und für den VfL Osnabrück in der A-Jugend-Bundesliga gespielt hat, kam in der Spielzeit 2017/18 zum Regionalligisten SSV Jeddeloh wo er auf Anhieb zum Stammspieler avancierte. Er kam in der Saison auf 23 Einsätze, bei denen er vier Tore erzielte. Nach der Saison wechselte er zum Ligarivalen VfL Wolfsburg II, wo er in zwei Spielzeiten insgesamt 39 Partien absolvierte, in denen er sechs Tore erzielte.

Bei den Franken erhält er einen Vertrag bis Sommer 2023. „Mit Anton haben wir einen Spielertyp dazugewonnen, den wir so in unserem Kader noch nicht hatten. Trotz seiner Körpergröße ist er mit guten fußballerischen Voraussetzungen ausgestattet und auch charakterlich einwandfrei“, sagt der Geschäftsführer Sport, Rachid Azzouzi, in einer Pressemitteilung. „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Rachid Azzouzi und Trainer Stefan Leitl. Wir hatten ja schon länger Kontakt und ich habe Fürth dann entsprechend auch schon länger beobachtet. Die Spielidee sagt mir total zu und ich habe auch gesehen, dass viele junge Spieler ihre Chance bekommen. Ich weiß, dass mich in der 2. Liga ein höheres Spieltempo und eine höhere Handlungsschnelligkeit erwartet, ich fühle mich für diesen Schritt durch meine Zeit in Wolfsburg gut vorbereitet und freue mich aufs neue Team“, wird Stach auf der Internetseite der Kleeblätter zitiert.

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.