Esens In der Bezirksliga I hat am Samstagnachmittag der TuS Esens den FC Norden mit 4:0 bezwungen. Maßgeblichen Anteil an dem Sieg hatte Niklas Sukowski, der gleich Treffer zum Sieg beisteuerte.

Mit einem Doppelpack in der ersten Hälfte (24./38.) stellte Sukowski die Weichen auf Sieg. Eine Viertelstunde vor Spielende erhöhte Thorsten Lettau auf 3:0 ehe erneut Niklas Sukowski mit seinem 12.Saisontreffer den 4:0-Endstand besorgte (80.).

Nach zuletzt zwei Unentschieden und einer Niederlage hat der TuS Esens Tabellenplatz sechs eingenommen, während es bei den Gästen weiterhin nicht wirklich laufen will. Zwar beträgt der Vorsprung des FC Norden auf den Relegationsplatz noch sieben Punkte, doch es folgen zwei weitere Auswärtsspiele in Wiesmoor und Pewsum.

Es sind aber auch noch vierzehn Spiele zu absolvieren, kein Grund also, die Flinte ins Korn zu werfen. Der TuS Esens empfängt im nächsten Spiel die Spvgg. Aurich und muss anschließend nach Borssum.

TuS Esens: Jannes Havemann, Remko Til, Norbert Köneke, Frank Til, Niklas Pinkernell, Niklas Sukowski, Marius Pinkernell (84. Malte Ahrends), Soeren Siemens (67. Jens Backhaus), Thorsten Lettau, Manuel Meints, Finn Rosenboom (71. Jan-Hendrik Keiser) - Trainer: Ralf Backhaus

FC Norden: Julien Schreitling, Imko Schwitters, Sven Fischer (64. Aziz-Han Timur), Kevin Mennenga, Heye Neumann, Björn Peters, Carsten Marek (46. Johannes Yalcin), Michele-Sebastiano Carrafa, Jannis Langheim (80. Wilko Stein), Jens Bakker, Mohamed Aziz Belhadj - Trainer: Jens Dieker

Schiedsrichter: Alexander Krull: Zuschauer: 0

Tore: 1:0 Niklas Sukowski (24.), 2:0 Niklas Sukowski (38.), 3:0 Thorsten Lettau (75.), 4:0 Niklas Sukowski (80.)

... lade FuPa Widget ...
Bezirksliga I auf FuPa
Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.