Delmenhorst In der 1. Kreisklasse im Landkreis Oldenburg fand gestern eine vorgezogene Partie des elften Spieltags statt.

 Delmenhorster TB – TV Munderloh II 3:4

Das Warten auf den zweiten Saisonsieg geht für den Kreisliga-Absteiger weiter. Die Gastgeber erwischten einen unglücklichen Auftakt in die Partie und gerieten bereits nach rund einer Viertelstunde durch ein Eigentor in Rückstand. Zwar gelang Karsten sechs Minuten später der Ausgleich, aber Seeger (31.) und Köhler (39.) sorgt schon vor der Pause für klare Verhältnisse. Im zweiten Spielabschnitt schöpfte der DTB nach dem Anschlusstreffer von Hemken in der 57. Minute noch einmal Hoffnung, aber Köhler stellt mit seinem zweiten Treffer des Abends in der 65. Minute den alten Abstand wieder her. Der DTB zeigte aber eine gute Moral und konnte der 69. Minute durch Karstens zweiten Treffer verkürzen. Zu mehr reichte es an diesem Abend aber für die Gastgeber nicht. Die Kreisliga-Reserve aus Munderloh klettert durch den fünften Saisonsieg auf den zweiten Tabellenplatz und ist nur noch zwei Punkte hinter Spitzenreiter Hude II. Der DTB steckt mit vier Punkten weiter im Tabellenkeller fest und belegt zurzeit den ersten Abstiegsplatz.

Delmenhorster TB: Dennis Münstermann, Tobias Habben (66. Martin Hruzik), Henning Wessels, Jens Stohwasser, Daniel Riechers, Dennis Karsten, Tobias Krzechki, Nico Drawin, Marcel Blaschke, Hendrik Hemken, Niklas Fender (18. Daniel-Pascal Mehrdadi-Gargari) (46. Can Celik)

TV Munderloh II: Thomas Köhler, Mark Ellinghusen, Brian Timmermann (55. Nico Fiedler), Mirco Börner, Denis Bruns, Lars Hohenstein (73. Vincent Lange), Malte Harms (82. Rene Blankemeyer), Jan-Eric Lüschen (66. Simon Hohnholt), Tim Schaar, Patrick Seeger, Tobias Kreye

Tore: 0:1 16. Eigentor, 1:1 Dennis Karsten (22.), 1:2 Patrick Seeger (31.), 1:3 Thomas Köhler (39.), 2:3 Hendrik Hemken (57.), 2:4 Thomas Köhler (65.), 3:4 Dennis Karsten (69.).

Volkhard Patten Nordwest-Fußball / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.