Delmenhorst /Harpstedt In den beiden Dienstagsspielen der Kreisliga IV ließen der SV Atlas II und der Harpstedter TB ihren Gästen keine Chance und gewann jeweils zu Null.

Der SV Atlas II erzielte sieben Tore gegen den SV Achternmeer und bleibt den Harpstedtern auf den Fersen. Schon in der ersten Spielminute stellte der SV Atlas II die Weichen auf Sieg, Dominik Entelmann traf zur Führung. In der 7. und 12.Minute erhöhten Hanno Hartmann und erneut Entelmann auf 3:0, die 4:0-Pausenführung erzielte Emiljano Mjeshtri in der 36.Minute.

Nach dem Seitenwechsel markierten Mark Spohler (56.), Emiljano Mjeshtri (60.) und wieder Dominik Entelmann (78.) den Endstand. „Das frühe Tor war schon der Dosenöffner“, sagte SVA-Coach Daniel von Seggern. „Wir haben auch immer weiter unser Spiel gemacht und so gut wie keine Chance für die Gäste zugelassen“.

Der Harpstedter TB meinte es beim 4:0-Sieg gegen den TV Munderloh noch gut mit den Gästen. „Wenn wir nur die Großchancen genutzt hätten, wäre weit mehr Tore gefallen“, sagt Coach Jörg Peuker. Julian Meyer, zweimal Niklas Fortmann sowie Jonas Pleus erzielten die Tore. Unter anderem gab es aber noch fünf Aluminiumtreffer und „bestimmt fünf oder sechs eins gegen eins Situationen die wir nicht genutzt haben“, so Peuker weiter. „Spielerisch war das heute unsere wohl beste Saisonleistung und Munderloh kann sich beim Torhüter bedanken, das das eine oder andere weiterer Tor ausgeblieben ist. Das ist aber auch das einzige Manko heute“.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.