Bockhorn Keine Frage, der Blick auf die Tabelle der 1.Kreisklasse Jade-Weser-Hunte Staffel Nord A zeigt, der BV Bockhorn spielt eine gute Saison. Zwar konnte die Mannschaft von Coach Simon Theilmann nur drei Spiele spielen, doch fällt das Fazit zur Winterpause durch zwei zusätzliche Erfolge im Pokal gut aus.

Los ging es mit dem ersten Pflichtspiel auch in der ersten Pokalrunde. Kreisligist RW Sande wurde mit 4:1 aus dem Wettbewerb geschossen. Beim Liga-Auftakt erging es der SG Wangerland II beim 6:1-Sieg der Bockhorner noch schlechter. Nach einer fast vierwöchigen Pause folgte ausgerechnet das schwere Auswärtsspiel beim FSV Jever. Schon zur Pause lagen die Bockhorner mit 0:3 im Rückstand. Nach der Pause kassierte die Theilmann-Elf noch drei weitere Tore, konnte selbst nur durch Raik Wessels einen Treffer markieren. Wiedergutmachung folgte vier Tage später beim 2:1-Heimsieg, gegen den Neu-Kreisligisten TuS Büppel. Mit einem 5:2-Sieg gegen den VfL Wilhelmshaven verabschiedeten sich die Bockhorner in die Zwangspause.

„Bis auf das Spiel in Jever bin ich mit der bisherigen Saisonleistung sehr zufrieden“, sagt Coach Simon Theilmann. Neun Spiele stehen noch aus, inwieweit es denn alle Spiele noch geben wird und ob es zu einer Auf- oder Abstiegsrunde kommen wird, bringt die Zeit mit sich. Gerüstet wird die Mannschaft jedoch in den Pflichtspielstart 2021 starten können. „Ich habe den Spielern einen differenzierten Trainingsplan zur Verfügung gestellt, da ist für jeden Spieler etwas dabei. Außerdem biete ich zweimal die Woche über eine Videokonferenz eine virtuelle Trainingseinheit an“, fügt Theilmann an. Der Kader bleibt zusammen.

Was die Favoritenfrage angeht, sieht der BVB-Coach den FSV Jever ganz oben. Eine Auslosung für die dritte Pokalrunde hat es noch nicht gegeben.

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.