Ammerland In der zweiten unabhängigen ESports-Liga im Ammerland hat immer noch die SG SchEdammBäke alle Trümpfe auf den Gewinn der Meisterschaft in der eigenen Hand. Neun Spiele hat die SG gespielt, alle neun gewonnen und steht verlustpunktfrei auf dem zweiten Tabellenplatz.

Angeführt wird die Liga vom SV Gotano, der jedoch mit 28 Punkten schon elf Spiele auf dem Konto stehen hat. SchEdammBäke müsste schon fast alle weiteren Spiele verlieren oder nicht mehr antreten, ansonsten dürfte der Meister so gut wie feststehen.

Der TSV Klein Scharrel II auf dem dritten Platz hat schon 12 Spiele absolviert, einzig der TuS Ekern könnte noch profitieren, wenn die Konkurrenz mächtig patzen sollte.

Hier könnte es tatsächlich noch eine spannende Endphase geben.

https://www.esports-ammerland.de/

Andreas Kempe Nordwest-Fußball / Autor
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.