Kassel Mit einer ungewöhnlichen Aktion versuchen Fans von Hessen Kassel, den Traditionsverein vor der Pleite zu retten. Eine Gruppe von Anhängern reist in Nordhessen von Unternehmen zu Unternehmen, um potenziellen Sponsoren folgenden Deal vorzuschlagen: Ihr gebt dem Verein Geld, wir besingen eure Firma dafür mit eigens umgetexteten Fanliedern.

„Unser Ziel war es, die maximal mögliche Aufmerksamkeit für den Verein zu erreichen“, sagte ein Fan-Sprecher. Der frühere Zweitligist muss bis nächsten Mittwoch 400 000 Euro auftreiben, um einen Insolvenzantrag und den Rückzug aus der Regionalliga Südwest abwenden zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.