Mit den Bundesliga-Profis Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen), Nuri Sahin (Borussia Dortmund) und Yunus Malli (Mainz 05) tritt die türkische Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich an. Alle drei haben es in den endgültigen 23-köpfigen Kader geschafft, wie der türkische Verband am Dienstag mitteilte. Zudem stehen in Arda Turan (FC Barcelona), Burak Yilmaz (Beijing Guoan) und dem 18-jährigen Talent Emre Mor (FC Nordsjaelland) drei weitere Legionäre im Aufgebot. 

Nationaltrainer Fatih Terim musste insgesamt acht Profis aus seinem erweiterten Kader streichen. Unter anderem muss der kürzlich vom Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg verpflichtete Verteidiger Caglar Söyüncü die Heimreise antreten.

Bei der EM trifft die Türkei in der Gruppe D auf Kroatien (12. Juni), Spanien (17. Juni) und Tschechien (21. Juni). Davor steht am 5. Juni in Slowenien noch ein letzter Test an.

Das Aufgebot:

Torhüter: Volkan Babacan (Medipol Basaksehir), Onur Recep Kivrak (Trabzonspor), Harun Tekin (Bursaspor).

Abwehr: Gökhan Gönül (Fenerbahce), Sener Özbayrakli (Fenerbahce), Ahmet Yilmaz Calik (Genclerbirligi), Hakan Kadir Balta (Galatasaray), Mehmet Topal (Fenerbahce), Semih Kaya (Galatasaray), Caner Erkin (Fenerbahce), Ismail Köybasi (Besiktas). 

Mittelfeld: Selcuk Inan (Galatasaray), Ozan Tufan (Fenerbahce), Oguzhan Özyakup (Besiktas), Nuri Sahin (Borussia Dortmund), Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen), Volkan Sen (Fenerbahce), Emre Mor (FC Nordsjaelland).

Sturm: Arda Turan (FC Barcelona), Olcay Sahan (Besiktas), Burak Yilmaz (Beijing Guoan), Cenk Tosun (Besiktas), Yunus Malli (Mainz 05).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.