Cloppenburg Aus Fehlstart wird noch traumhafter Spieltag: Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg haben am Sonntag im Heimspiel gegen BW Hohen Neuendorf schon in der fünften Minute die Hinausstellung ihrer Torhüterin verkraften müssen und am Ende doch souverän 3:0 gewonnen. Da Werder Bremen später beim VfL Wolfsburg II 2:2 spielte, gehen die Cloppenburgerinnen, die zwischenzeitlich sechs Zähler Rückstand auf die Hansestädterinnen hatten, mit nur zwei Punkten Rückstand auf ihren größten Konkurrenten im Aufstiegsrennen in die Winterpause.

Dass Nienke Olthof nach einer missglückten Rettungsaktion die rote Karte gesehen hatte, zog turbulente Minuten für den BVC nach sich. Die für Katarina Kolar eingewechselte Ersatz-Torfrau Dominika Wylezek musste ihr Team mit einigen Paraden vor einem Rückstand bewahren.

Aber in der zweiten Hälfte lief es für die Cloppenburgerinnen wesentlich besser. Sie hatten das Spiel nun im Griff und gingen verdient in der 52. Minute in Führung. Eine Flanke der überragenden Agnieszka Winczo rutschte Torhüterin Inga Buchholz durch die Handschuhe, und Lisa Josten köpfte ein.

In der 68. Minute vollendete Winczo einen Konter zum 2:0, und zehn Minuten später köpfte sie zusammen mit einer Gegenspielerin zum 3:0 ein. „Wir haben großen Willen gezeigt“, sagte Trainerin Tanja Schulte.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.