CLOPPENBURG Die Fußballerinnen des BV Cloppenburg dürfen weiter vom Aufstieg in die Erste Bundesliga träumen: Der Zweitligist gewann am Ostermontag beim defensivstarken USV Jena II mit 2:0 (1:0). Da auch der FSV Gütersloh siegte, liegt der BVC immer noch drei Punkte vom Aufstiegsplatz entfernt in Lauerstellung. „Es ist noch alles drin“, sagte die hoch zufriedene Trainerin Tanja Schulte. „Wir haben 90 Minuten lang spielerisch überzeugt.“

Dennoch hatte die 37-Jährige lange zittern müssen. Zwar dominierte ihr Team das Spiel, aber die abstiegsgefährdeten Thüringerinnen machten geschickt die Räume eng. So blieb das Spiel bis in die Schlussphase der ersten Halbzeit torlos. Dafür sahen die gerade einmal 52 Zuschauer in der 42. Minute einen umso schöneren Treffer. Linksverteidigerin Jackie Cruz flankte aus dem Halbfeld, und Jasmin Eder jagte den Ball volley ins Tor. „Das war ein Treffer für die Kategorie Tor des Monats“, freute sich Schulte.

Zurücklehnen konnte sie sich allerdings auch in Halbzeit zwei nicht. Zwar blieb ihre Mannschaft das klar überlegene Team, aber das zweite Tor wollte einfach nicht fallen. „Das war gefährlich, schließlich hat Jena mit Christiane Gotte eine Stürmerin, die immer für ein Tor gut ist“, sagte Schulte, die letztlich von Marie Pollmann erlöst wurde. Die 22-Jährige wuchtete einen Eckball per Kopf ins Tor (69.).

BVC: Wylezek - Grad, Kirchberger, Howard, Cruz - Wübbenhorst (83. Aschauer), Pollmann (74. Schlösser), Baumann, Eder - Stobba (89. White), Winczo.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.