Barsinghausen Fußball-Regionalligist VfB Oldenburg muss in der Qualifikationsrunde des Niedersachsenpokals beim Lüneburger SK antreten. Das ergab die Auslosung beim Niedersächsischen Fußball-Verband (NFV). Die Lüneburger spielen in dieser Saison in der Nordstaffel der Regionalliga Nord, die Oldenburger in der Südstaffel. Die Partie findet voraussichtlich am 14. Oktober statt.

Der SSV Jeddeloh und Atlas Delmenhorst erhielten Freilose und stehen direkt im Viertelfinale (28. Oktober/11. November). Jeddeloh trifft darin auf den Sieger der Partie Lüneburg - Oldenburg. Delmenhorst empfängt den Drittligisten SV Meppen. Der Sieger des Wettbewerbs nimmt am DFB-Pokal 2021/22 teil.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.