+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Auch Super-Jumbo A380 Betroffen
Lufthansa streicht weitere Flieger und Jobs

Gijon/Las Palmas (dpa) - Der FC Barcelona hat seine Generalprobe vor dem Champions-League-Duell bei Borussia Mönchengladbach gewonnen. Real Madrid musste drei Tage vor der Partie in der Königsklasse bei Borussia Dortmund in der heimischen Primera Divison hingegen wieder einen Rückschlag hinnehmen.

Während Barcelona ohne den verletzten Superstar Lionel Messi zu einem souveränen 5:0 (2:0) bei Sporting Gijon kam, musste sich Real beim 2:2 (1:1) bei UD Las Palmas wie gegen Villarreal mit einem Remis begnügen.

Der eingewechselte Karim Benzema brachte die Königlichen mit seinem Tor in der 67. Minute in Führung. Das Überraschungsteam aus Gran Canaria schlug aber durch den Treffer von Sergio Araujo (85.) spät zurück. Zuvor hatte Las Palmas durch ein Tor von Tana (38.) schon die erste Madrider Führung durch Marco Asensio (33.) ausgeglichen. Real übernahm durch das Unentschieden aber wieder die Tabellenführung mit einem Punkt vor Barcelona in der Primera Division.

Luis Suarez (29. Minute), Rafinha (32.), Neymar (81./88.) und Arda Turan (85.) erzielten die Treffer für Barcelona, bei dem der deutsche Marc-André ter Stegen im Tor stand. Am Mittwoch kommt es für den spanischen Meister zum Königsklassen-Duell im Gladbacher Borussia-Park.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.