DELMENHORST 90 Jahre Turn- und Sportverein Hasbergen – das muss gefeiert werden. Und zwar mit einem großen Festwochen-Programm vom 19. bis 26. Juni. Zwei Vertreter aus jeder Abteilung des Vereins haben sich zusammengesetzt, um ein vielfältiges Angebot, das auf dem Gelände an der Stedinger Straße 233 a stattfinden wird, auf die Beine zu stellen.

Dieses stellten nun Otto Baumgarten, 1. Vorsitzender, sowie Werner Heier, Heidrun Burdorf und Karin Quaas, alle stellvertretende Vorsitzende, vor. „Das Programm wurde so konzipiert, dass sich alle Abteilungen von Fußball über Fitness bis hin zum Volleyball präsentieren können“, erklärte Heidrun Burdorf. Los geht es am Sonntag, 19. Juni, mit einem Jubiläumsempfang, zu dem sich auch Oberbürgermeister Patrick de La Lanne angemeldet hat.

Am Montag, 20. Juni, geht es dann mit den sportlichen Aktivitäten los. Dort finden verschiedene Freundschaftsspiele des Jugend- und Herrenfußballs statt. Ein Spielenachmittag mit der Fitnessabteilung ist für Dienstag, 21. Juni geplant. Weitere Fußball-, aber auch Volleyballspiele für jedermann, finden am darauffolgenden Mittwoch und Donnerstag statt.

Am Freitag, 24. Juni, wird es dann Zeit für das Fußballspiel zwischen der Hasberger Traditionsmannschaft und der Freizeitmannschaft des Delmenhorster Turnerbundes. Aber auch die Feuerwehr Hasbergen wird dort ihre Fußballkünste zum Besten geben. Enden wird der Tag mit einer großen Party mit DJ Walde.

Der Verein Werder Bremen wird sich am Sonnabend mit einem Ballschulparcours für Kinder und einem Infostand an der Festwoche beteiligen. An diesem Tag finden aber auch weitere Fußballturniere statt. Unter anderem auch ein Spiel der ehemaligen A-Jugend des TuS Heidkrug und den Heidkrug Oldies. Dieser Tag endet ebenfalls mit einer Party.

Am Sonntag sind dann die C-Jugend-Mädchen mit einem Fußballspiel dran. Außerdem findet an diesem Tag noch ein Frühschoppen mit Katerfrühstück statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.