Friesoythe Fünf Kandidaten stellen sich am 25. Mai zur Wahl und wollen Bürgermeister der Stadt Friesoythe werden. Antreten werden für die CDU die Rechtsanwältin Hildegard Kuhlen (46) aus Thüle und für die SPD der Bundespolizeibeamte Sven Stratmann (41) aus Friesoythe. Als unabhängige Kandidaten gehen der stellvertretende Lagerleiter Bernhard Norenbrock (46) aus Sedelsberg, der Vermessungsingenieur Josef Themann (55) aus Kampe sowie der Kaufmann Gerhard von Grönheim (59) aus Altenoythe ins Rennen. Am Donnerstag, 15. Mai, 19 Uhr, werden die Bewerber im Forum am Hansaplatz in Friesoythe im Rahmen der NWZ -Podiumsdiskussion aufeinander treffen. Die Diskussionsrunde beginnt um 19 Uhr. Dazu ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. Der Eintritt ist natürlich frei. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von NWZ -Redaktionsleiter Carsten Bickschlag. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde werden kommunalpolitische Themenblöcke behandelt. Anschließend gibt es noch eine offene Fragerunde.

Wichtig: Die Plätze im Forum sind auf 500 begrenzt. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.