Neuvrees Der diesjährige Hüttenzauber bei Rita und Friedel Reiners in Neuvrees ergab sage und schreibe die Summe von 10 008 Euro. Dieser Betrag kommt zu gleichen Teilen der Rumänienhilfe „Helping Hands e.V.“, Lathen und dem Verein „Jedem Kind eine Chance“ zugute. Seit neun Jahren organisieren Friedel und Rita Reiners mit ihren Töchtern Kerstin, Christina und Annika, deren Partnern und weiteren Helfern die Weihnachtsfeier mit einer besonderen Atmosphäre. Zahlreiche Gäste, darunter Nachbarn, Verwandte, Freunde und Bekannte waren der Einladung gefolgt und füllten großzügig die Spardosen.

Dank Sponsoren werden die Gäste alljährlich mit Speisen und Getränken kostenlos bewirtet. Seit zwanzig Jahren reisen mehrmals jährlich ehrenamtliche Helfer von „Helping Hands“ nach Rumänien und verteilen vorher gepackte Pakete direkt an Familien, Kindergärten, Kinderheime oder Schulen. So kommen alle Spenden zu 100 Prozent bei den Hilfsbedürftigen an.

Doch auch vor der eigenen Haustür gibt es Familien, wo es den Eltern nicht möglich ist, ihre Kinder an Schulausflügen, oder dem Mittagessen in der Schule teilhaben zu lassen. Um diesen Kindern bessere Chancen im Leben zu eröffnen, ist der Verein „Jedem Kind eine Chance“ dringend auf Spenden angewiesen, so der Vereinsvorsitzende Hermann Reiners. Es wird jedoch nie Geld an Eltern ausgezahlt, sondern immer an den Leistungserbringer. Um näher an der Bevölkerung zu sein, wirke aus jedem Ortsteil ein Vorstandsmitglied im Verein mit. Für Gehlenberg sei dies Bärbel Schrand, für Neuvrees Christa Baumann.

Mitgliedsanträge für den Verein gibt es jederzeit bei Familie Reiners und alle Sach- oder Geldspenden für die Rumänienhilfe können im Laufe des Jahres bei Friedel Reiners abgegeben werden Telefon 04493/1435.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.