Friesoythe Im Rahmen des inklusiven Kunst- und Kulturprojektes „KunstBurg“ findet von Dienstag, 20. August, bis zum 1. Oktober an sechs Dienstagen in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr der Kursus „Musik ist die Sprache, die wir alle verstehen!“ in der Tagesstätte Friesoythe des Gemeindepsychiatrischen Zentrums an der Moorstraße 12 statt.

Unter der Leitung von Musiktherapeutin Heidi Schwantje können die Teilnehmer im Rahmen dieses Projektchors ihre Lieblingslieder singen. Die Therapeutin ist für alles offen, ob nun a cappella, mehrstimmig oder instrumental. Eigene Instrumente können gerne mitgebracht werden. Das Angebot ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Anmeldungen nimmt Petra Butz (Telefon  04491/9385370, E-Mail: petra.butz@kh-clp.de) entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.