NEUVREES Am Sonntag kam das Neuvreeser Volk auf den Sportplatz bei der Schule zusammen, um ihr Königspaar Reinhard und Anita Steenken aus der Eleonorensiedlung zu huldigen. Doch mit dem Aufmarsch kam auch der Regen. In einer Kutsche fuhr seine Majestät mit dem achtzehn Paare starken Throngefolge vor. Oberst Heinz Heymann begrüßte hier nur kurz alle Anwesenden und befahl den zügigen Abmarsch zum Festzelt. Hier begrüßte Oberst Heinz Heymann zunächst Pater Thayil und Pater Weckenborg, alle Neuvreeser Vereine und alle Gastvereine. Danach wurde das Kinderkönigspaar Leon Eilermann und Franziska Hüls gekrönt. Es folgten mehrere Ehrungen ehe im Anschluss das Schützenfest mit einem Ehrentanz eröffnet wurde. Mit einer rauschenden Ballnacht endete der erste Schützenfesttag in Neuvrees. An diesem Montag geht es mit dem Königsschießen weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.