GEHLENBERG GEHLENBERG/KP - Am Dienstag, 16. August, feierte das Ehepaar Johann und Anna Wilke, geb. Rolfes, aus Gehlenberg das Fest der goldenen Hochzeit. Johann Wilke wurde am 2. September 1933 in Cloppenburg geboren. Er verlebte einen großen Teil seiner Jugendzeit bei Verwandten in Liener, da der Vater nicht mehr aus dem Krieg zurückkehrte und die Mutter durch Kriegseinwirkungen ums Leben kam. Seine Ehefrau Anna stammt aus Lindern und wurde am 27. März 1931 geboren. Nach dem Besuch der hiesigen Volksschulen arbeitete Johann Wilke zunächst in der Landwirtschaft mit, während seine spätere Ehefrau in einem Bremer Krankenhaus im hauswirtschaftlichen Bereich tätig war.

Bei der Vorfeier für eine Hochzeit in Liener, bei der Johann Wilke als Nachbar und Anna Rolfes als Verwandte des Brautpaares anwesend waren, lernten beide sich kennen. So richtig „funkte“ es aber erst eine Woche später bei der Hochzeitsfeier. Am 16. August 1955 wurde dann in Lindern geheiratet. Vier Jungen und ein Mädchen gingen aus der Ehe hervor. Nachdem Johann Wilke schon ein paar Jahre lang in einem Sägewerk in Neuvrees Arbeit gefunden hatte, zog die Familie 1964 nach Gehlenberg. Mehr als 20 Jahre arbeitete Johann Wilke in dem Sägewerk und später noch einige Jahre bis zum Rentenalter im Tiefbau, während seine Ehefrau sich um die Kinder und den Haushalt kümmerte.

Das von ihnen erworbene alte Wohnhaus wurde 1996 durch ein neues ersetzt. Hier lebt das noch recht rüstige Ehepaar in Familiengemeinschaft mit dem jüngsten Sohn Josef. Neben den Hobbys Kreuzworträtsel und Angeln hat sich Johann Wilke viele Jahre im Vorstand des Schützenvereins, als dessen Oberst und als Präsident des Schützenkreises „Alter Amtsbezirk Friesoythe“, aktiv für das Schützenwesen engagiert und sich viele Verdienste erworben. Ein besondere Vorliebe seiner Frau ist das Plätzchenbacken.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.