Zetel Festlicher Lichterglanz in Zetel: Neuer „Hingucker“ auf dem Ohrbült in Zetel ist die neue Pyramide. Die beleuchtete Stahlkonstruktion ist weithin sichtbar, im Innern steht ein Weihnachtsbaum. Die Idee für diese Dekoration hatte der kürzlich verstorbene Zeteler Harry Eden. Mitarbeiten der Firma Emil Eden, Bohlenberger Straße, setzten diese Idee in die Tat um und fertigten die Pyramide in Handarbeit an.

Für diese Adventszeit wurde die komplette Weihnachtsbeleuchtung in Zetel auf den neuesten Stand gebracht. Mit toller Unterstützung der Jugendfeuerwehr Zetel wurden alle Sterne auf energiesparende LED-Technik umgerüstet. Zudem stattete der Nachwuchs der Ortswehr die Sterne mit neuen Girlanden aus.

Die Zetelerin Hanne Cordes, Vanessa Eilers von der Gemeindeverwaltung und Ingeborg Eden hatten sich für die Erneuerung der Weihnachtsbeleuchtung eingesetzt und diese Maßnahme begleitet. Auch der Bauhof der Gemeinde Zetel war im Einsatz und somit ein weiterer Garant für die Inbetriebnahme der Beleuchtung, die Zetel jetzt wieder vor den Feiertagen festlich erstrahlen lässt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

August Hobbie Varel / Mitarbeiter
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.