WIEFELS Das Boßelfest des Boßelvereins Wiefels war wieder ein voller Erfolg – allerdings hätten es mehr Besucher sein können, sagte Vorsitzender Holger Bremer. Bei den Boßelwettkämpfen gab es folgende Ergebnisse: Frauen Stand I: Ilona Wilken (403 Meter), Frauen Stand II: Annegret Lücken (267), Beste erste Karte: Heike Fabricius (346).

Männliche Jugend A: Sascha Wilken (227), B: Henning Janßen (223), C: Marion Wilken (220), D: Keno Janssen (158), E: Wilko Nowatzki (104), F: Leon Gruner (120), G: Chris Weerda (112), H: Jelko Willms: (21).

Weibliche Jugend A: Fehmke Möllmann (183), C: Jantje Fabricius (150), D: Sabrina Specht (104), E: Jannike Fabricius (129), F: Jannica Lafaree (125), G: Maya Bedenk (51), H: Katja Gerdes (38) und I: Elfie Fischer (28).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Johann Janßen (589) und Piere Weiss (467) waren Sieger an den Ständen I und II.

Bei den Männern siegten in den Klassen eins bis fünf Johann Janssen (589), Gerold Möllmann (365), Arnold Bartzok (315), Hinrich Bremer (256) und Willi Uken (255). Den weitesten Wurf legte Holger Kolschen mit 311 Metern hin. Beim Klobeln gewann Benjamin Grell und an der Klüterbahn siegte Leonie Janssen in der Altersklasse bis 13 Jahre, bei den älteren gewann Manfred Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.