Strandkörbe, Pacht und Kitezone

Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Wangerooge Wangerooges Betriebsausschuss tagt am Dienstag, 11. September, ab 20 Uhr im Sitzungsraum der Gemeinde. Themen sind die digitale Strandkorbvermietung, Pachtverträge der Räume der Kurverwaltung, eine Vereinbarung über die Unterhaltungs- und Erneuerungskosten für die Deichrampe im östlichen Hafen Harlesiel – sie wird vom Hafenzweckverband unterhalten – und die Beschaffung von neuen Strandkörben. Zudem geht es um die Verlängerung oder Verlegung der Kitezonen vor Wangerooge und einen Bericht über die Gesellschafterversammlung der Wangerooger Flughafen GmbH.

Der Ausschuss tagt öffentlich. Zu Beginn und am Ende sind wie immer Einwohnerfragestunden angesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren