Varel Die Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham hatte am Donnerstag Vertreter von Vereinen, sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen ins Vareler Tivoli eingeladen, um die Reinerträge aus dem sogenannten VR-Gewinnsparen des Geschäftsjahres 2015 zu verteilen. „Der Bank ist es ein besonderes Anliegen, auf diese Weise das gesellschaftliche Engagement zu ehren“, sagte Klaudia Bluhm von der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham.

In diesem Jahr gingen insgesamt 14 900 Euro an Vereine und Gruppen aus Varel und der Umgebung. Im gesamten Geschäftsgebiet verteilt die Bank eine Fördersumme in Höhe von 60 234,80 Euro. Uwe Baumgart, Filialleiter in Varel, Langendamm und Obenstrohe, Dennis Ottersberg, stellvertretender Filialleiter in Spohle und Altjührden und Holger Katmann, Filialleiter in Jaderberg und Schweiburg, sowie die Vertriebsmitarbeiter Lars Kühne und Klaudia Bluhm waren bei der Übergabe im Tivoli dabei.

Auch Ursula Losert vom generationsübergreifenden gemeinschaftlichen Wohnprojekt „Rosenhaus am Seilerweg“ freute sich über die Zuwendung. Sie berichtete, dass das Geld hauptsächlich für Kletterrosen und eine Rosenhecke verwendet werde, „um den Namen des Hauses nach außen sichtbar zu machen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unterstützt wurden weiter der Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm, der Förderverein „Haus am Urwald“, der Förderverein Grundschule am Schlossplatz, die HSG Varel-Friesland, der Klootschießer- und Boßelverein Brunne, der Kulturförderverein Kunstdünger, der Modellflug-Sport-Club Hahn-Wappeldorf, der TuS Büppel, die Fördergesellschaft des Lions-Club Varel, der Seniorenclub Sankt Michael, der Gemischte Chor Concordia Spohle, der Gospelchor Amatoene Jade, der Landfrauenverein Jade, die Freiwillige Feuerwehr Borgstede-Winkelsheide, der Klootschießer- und Boßelverein Langendamm-Dangastermoor, der Reitclub Varel-Rallenbüschen, der Förderverein der Sankt-Vitus Kirche Schweiburg und der Kindergarten Schweiburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.