Varel Der Winter hat die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt Varel und Friesischen Wehde im Dezember leicht ansteigen lassen. „Vor allem dort, wo Tourismus eine große Rolle spielt“, sagte Dr. Thorsten Müller, Leiter der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, am Freitag: „Hinzu kommen Arbeitslosmeldungen, wenn eine Saisonbeschäftigung für das Weihnachtsgeschäft endete.“

In Varel sowie Bockhorn und Zetel stieg die Quote demnach im Vergleich zum November um 0,1 Punkt auf 4,7 Prozent. Vor einem Jahr belief sie sich noch auf 5,3 Prozent. Insgesamt vermeldete die Arbeitsagentur einen Anstieg der Arbeitslosenzahl um elf Personen auf nun 1078. Das waren 99 Arbeitslose weniger als im Dezember 2017.

Dabei meldeten sich 286 Personen neu oder erneut arbeitslos, 34 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig beendeten gegenüber dem Vorjahr praktisch unverändert 276 Männer und Frauen ihre Arbeitslosigkeit (+1).

Seit Jahresbeginn gab es insgesamt 3760 Arbeitslosmeldungen. Das ist ein Minus von 388 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem gegenüber stehen 3889 Abmeldungen von Arbeitslosen (-269). Seit Januar 2018 gingen bei der Agentur für Arbeit 1030 Stellen ein. Das ist gegenüber dem Vorjahr eine Abnahme von 100.

Grafik zum Thema als PDF.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.