Schortens Das Bürgerhaus Schortens ist mit der Jade-Fachkonferenz am Dienstag, 16. Mai, einer der zentralen Veranstaltungsorte und Programmpunkte der einwöchigen Gewässerwoche Jade­region. Unter dem Titel „Heute für morgen denken und handeln – was können wir gemeinsam tun?“ treffen sich ab 9 Uhr im Bürgerhaus Fachleute und (nicht nur) Fachpublikum, um sich mit den Herausforderungen und Möglichkeiten zu beschäftigen, denen die Region durch rasante Klimaveränderungen begegnen muss.

Prominentester Gast und Redner der Jade-Fachkonferenz ist Diplom-Meteorologe und TV-Moderator Sven Plöger. Er wird ab 10.45 Uhr rund eine Stunde lang über die Auswirkungen den Klimawandels von globalen Rahmenbedingungen bis zu regionalen Folgen sprechen.

Gewässerwoche Jaderegion

In der Gewässerwoche vom 14. bis 21. Mai gibt es 93 Veranstaltungen an mehr als 30 Orten in der Jaderegion: Vorträge, Workshops, Exkursionen, Ausstellungen und Kulturprogramm für Jung und Alt, für Bürger und Fachpublikum.

Das komplette Programm ist überwiegend kostenlos und online zu sehen unter

    www.gewaesserwoche.de

Weitere Vorträge zu den Chancen der Wasserwirtschaft in der Jaderegion halten Anne Rickmeyer und Ute Schlautmann vom Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) sowie Dr. Frank Ahlhorn und Helge Bormann von der Jade-Hochschule über den hydrologischen Wandel.

Mit Strategien und Lösungsansätzen eines Wasserverbands im Klimawandel setzt sich Karsten Specht vom Wasserverband OOWV auseinander, Godehard Hennies vom Waserverbandstag spricht über Gewässerunterhaltung im Spannungsfeld von Abflusssicherung und Gewässerentwicklung.

Weitere Referenten von der Hochschule Bremen befassen sich mit Flora und Fauna und mit der Gerwässerrevitalisierung in der Jaderegion.

Die Teilnahmeplätze für die Fachkonferenz sind begrenzt. Anmeldungen über die Homepage der Gewässerwoche (siehe Infokasten) sind ratsam.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.