Vier junge Menschen haben jetzt bei der LzO in Jever ihre Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau begonnen. Nach einer Einführungsrunde in der Sparkassen-Zentrale in Oldenburg stürzten sich Inga Rinne aus Varel, Kristin Keemann aus Schortens sowie Janina Romkowski und Thomas Brandt aus Jever in ihren Filialen in die Praxis. Inga Rinne wird zunächst in Sande ausgebildet, Kristin Keemann in Schortens, Janina Romkowski in der LzO-Filiale an der Bahnhofstraße in Jever und Thomas Brandt in der Hauptstelle am Alten Markt. „Die Sparkassenorganisation ist der größte gewerbliche Ausbilder in Deutschland“,

sagte der stellvertretende Filialdirektor Ewald Ahlrichs. Die Bank lege Wert auf eine hochwertige Ausbildung und biete ihrem Nachwuchs bei entsprechender Leistung auch eine Übernahmegarantie. Für die Auszubildenden im Bereich der Filialdirektion Jever ist Betriebskoordinator Enno Ahlrichs zuständig.

Die Reihe der „Sommerlichen Orgelstunden“ endete jetzt mit einem Höhepunkt für Freunde der Orgelmusik. Kreiskantor Dirk Hauenschild hatte den Organisten, Orgelexperten und Direktor der Orgelakademie Ostfriesland, Winfried Dahlke, für das Abschlusskonzert in der jeverschen Stadtkirche verpflichtet. Auch dieses Konzert, das außergewöhnlich gut besucht war, rückte das Werk des Orgelmeisters Dietrich Buxtehude in den Mittelpunkt. Die gesamte Orgelreihe war Buxtehude anlässlich dessen 300. Todestages gewidmet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.