VAREL Gleich 21 Male hat Achim Gebhardt, Turnkreisbeauftragter Wandern im VTB Varel, am Sonntag die Urkunde „Goldener Schuh“ im Gasthaus „Burg Hohenzollern“, Varel, verliehen. „Es ist ein Moment der Belohnung für ein Jahr des frühen Aufstehens am Sonntag, der weiten zurückgelegten Strecken, immer wieder auch des widrigen Wetters und der mitunter sehr unebenen Waldwanderwege“, sagte er im Beisein der Sportwanderer, des VTB-Vorsitzenden Hartmut Tschirner und des Bürgermeisters Gerd-Christian Wagner.

Der Wettbewerb erstreckte sich über verschiedene Distanzen, auch „Walker“ waren mit einbezogen. Die Urkunde erhielten: Ilse Friedrichs, Ilse Gebhardt, Käthe Heidenreich, Bärbel Heidenreich, Hans Hennings, Margret Hennings, Sieglinde Hildebrand, Horst Hildebrand, Irma Jendricke, Klaus Kindschus, Erika Lassen, Tobias Matull, Andreas Matull, Christel Olm, Werner Olm, Heidi Schröder, Gerd Schröder, Edeltraud Sellmann, Anna Wehlau, Willi Wilksen, Melanie Wittich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.