Roffhausen Arvato in Schortens hat eine neue Führungsstruktur: Klaus-Peter Bergmann, bislang als Mitglied der Geschäftsleitung der Arvato Direct Services Wilhelmshaven GmbH für Kunden aus dem Banken-Sektor verantwortlich, hat Anfang Mai die Leitung des Standorts in Schortens übernommen. Er ist gleichzeitig in die Geschäftsführung von Arvato CRM Solutions Deutschland eingezogen. Bergmann tritt die Nachfolge von Oliver Carlsen an, der vor wenigen Wochen zum Vorsitzenden der Geschäftsführung von Arvato CRM Solutions berufen wurde.

„In Kaus-Peter Bergmann übernimmt ein ausgewiesener Dienstleistungsfachmann die Leitung des großen Arvato-Standorts in Schortens, der sowohl das Unternehmen als auch das Geschäft seit mehr als 20 Jahren kennt. Für seine neuen Aufgaben bringt er nicht nur die notwendige Fachkompetenz, sondern auch die erforderlichen Führungsqualitäten mit sich“, so Oliver Carlsen über seinen direkten Nachfolger.

Nach Maschinenbau-Studium und Aufbaustudium der Betriebswirtschaftslehre begann Klaus-Peter Bergmann seine Karriere 1997 bei Arvato in Schortens. Nach verschiedenen Führungspositionen wurde er 2005 in die Geschäftsleitung des Unternehmens berufen und übernahm die Verantwortung für den Bereich Banken. Seitdem hat er mit seinem Team das Geschäft von Arvato in der Finanzdienstleistungsbranche ausgebaut und die digitale Transformation in diesem Bereich vorangetrieben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Ich freue mich sehr darauf, den Arvato-Standort in Schortens zu leiten und die sehr erfolgreiche Arbeit mit den mehr als 1200 Mitarbeitern fortzusetzen. Die digitale Transformation der Kundenkommunikation stellt unsere Kunden vor große Herausforderungen. Unser Aufgabe wird es dementsprechend sein, sie dabei umfassend zu unterstützen und zu begleiten“, so Bergmann.

Arvato beschäftigt weltweit rund 45 000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten in 27 Ländern. In Schortens beschäftigt Arvato mehr als 1200 Mitarbeiter und ist ist damit einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Die Auftraggeber von Arvato CRM Solutions reichen von Telekommunikation, Krankenkassen und Energieversorgern über Banken und Versicherungen bis hin zu E-Commerce und Fluggesellschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.