HOOKSIEL Auf die sehr erfolgreiche Rennsaison 2007 hat der Rennverein Hooksiel bei seiner Jahreshauptversammlung zurückgeblickt: Rund 20 000 Besucher hatten im Juli und August vergangenen Jahres auf der Jaderennbahn an fünf Renntagen spannende Rennen gesehen. Für die Rennstelle konnten 62 603 Euro Rennpreise und Züchterprämien ausgezahlt werden, berichtete Vorsitzender Günther Lühring.

Er lobte das routinierte, eingespielte Team, das die professionelle Durchführung der Rennen überhaupt erst möglich macht. Besonders nannte er Piet Pereboom, Leiter der Meldestelle, und Helmut Segebade (Startnummern-Ausgabe), Bahnmeister Bert Albrecht, Bahntechniker Rolf Matthes, Bahntierarzt Dr. Hans-Ulrich Müller, Dieter Klemz und Erwin Poth sowie ihr Team, das das Sponsorenzelt betreut, Ernst Stolz (Programmhefte) sowie Bernd Crudopf (Betreuung Eingänge/Kassen).

In diesem Jahr sind vier Renntage geplant, und zwar am 9., 16. und 23. Juli sowie der Familienrenntag am 3. August. Lühring berichtete, dass auch in diesem Jahr die „Stimme des Ruhrgebiets“ wieder einen Renntag auf der Jaderennbahn Hooksiel moderieren wird: Fußball- und Reitsport-Kommentator Werner Hansch hat sein Besuch in Hooksiel im vergangenen Jahr so gut gefallen, dass er an einem Renntag wieder zum Mikrofon greifen wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die turnusgemäßen Vorstandswahlen ergaben folgendes Bild: Vorsitzender bleibt Günther Lühring, er wird unterstützt von Burkhard Kähler, Immo Müller und Petra Tjardes als stv. Vorsitzende, Geschäftsführerin Imke Wemken und Schriftführerin Nantke Ihnen.

Geehrt wurden Dietrich Gabbey, Dr. Hans-Ulrich Müller und Werner Ulfers, die im vergangenen Jahr 25 Jahre Mitglied im Hooksieler Rennverein waren. Ebenfalls 25 Jahre Mitglied sind Alfons Kaliwoda, Bernhard Kleinbub, Jacobus Schouten, Dr. Christoph von Mitzlaff, Dr. Klaus Wappler, Kerstin Wappler-Urdahl, Helga Warner und Dietrich Tietjen.

Mehr Infos unter

www.hooksieler-rv.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.