HOOKSIEL Unter dem Motto „Hilfe beim Helfen“ bietet das Seniorenzentrum Hooksiel eine Vortragsreihe für pflegende Angehörige an Demenz erkrankter Menschen an. Die erste Veranstaltung, „Wissenswertes über Demenz-Erkrankungen“, findet an diesem Mittwoch, 7. Oktober, um 18.30 Uhr in der Senioreneinrichtung am Freesenpadd 1 in Hooksiel statt.

Der nächste Vortrag am Dienstag, 13. Oktober, um 18.30 Uhr befasst sich mit dem Thema „Leistungen der Kranken- und Pflegekasse“. Es folgen in wöchentlichem Rhythmus weitere Vorträge wie „Ess- und Trinkverhalten bei Demenz“ (20. Oktober), „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ (27. Oktober), „Burn-out bei pflegenden Angehörigen“ (4. November) und „Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige“ (9. November) sowie „Wichtige Tipps zur richtigen Lagerung Pflegebedürftiger“ (14. November). Immer im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach vorheriger Anmeldung kann der zu pflegende Angehörige während der jeweiligen Veranstaltung von der Therapeutin und weiteren Fachkräften im Haus betreut werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nähere Informationen und Anmeldung sind möglich im Azurit-Seniorenzentrum Hooksiel unter Tel. 04425/ 97 38 980.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.